Filmkritiken

BG Kritik: „Blade“

BLADE (1998) Regie: Stephen Norrington Cast: Wesley Snipes, Kris Kristofferson, Stephen Dorff Story: Blade (Wesley Snipes) ist ein Halbvampir. Geboren während seine Mutter sich gerade in einen Vampir verwandelte, besitzt Blade alle Vorteile, aber keinen der Nachteile des Vampirseins. Als „Daywalker“ rüstet er sich täglich zum Kampf in der Nacht, in der er die Blutsauger …
Filmkritiken

BG Kritik: „Atomic Blonde“

Atomic Blonde (US 2017) Regie: David Leitch Cast: Charlize Theron, James McAvoy, Toby Jones Story: 1940: Kurz vor dem Mauerfall (durch David Hasselhoff) wird die britische MI6 Spezialagentin Lorraine Broughton auf einen Mission Impossible 1 artigen Fall angesetzt: sie soll eine gestohlene Liste aller derzeit aktiven Undercoveragenten zurückbeschaffen, bevor diese der Sowjetunion in die Hände …
Filmkritiken

BG Kritik: „American Fighter 1-5“ + „American Samurai 1+2“

Wer in den 90ern Jugendlicher war, der musste zweifellos irgendwann einmal von der legendären American Ninja Reihe mit Michael Dudikoff hören. Einer damals indizierten, fünfteiligen Actionfilmreihe, die angeblich „so heftig“ war, dass man in Deutschland nicht einmal das Wort „Ninja“ im Titel erlauben konnte (wie auch bei der Turtles Zeichentrickserie geschehen, die bei uns Teenage …
Exklusiv auf bereitsgesehen.deKolumnen

Clive’s Crazy Corner: DC V Marvel – Von den Anfängen bis heute

Superhelden dominieren seit geraumer Zeit das Blockbuster-Kino. Aber das war nicht immer so. In diesem Artikel soll es um die bedeutsamsten Beiträge zum Genre gehen, die den Weg zu dem ebneten, wo wir uns jetzt befinden. Quasi die Meilensteine ihrer Art, die neue Richtungen möglich machten und ohne die das Genre vermutlich auch heute noch …