Filmkritiken

BG Kritik: „X-Men 2“

Als ein Mutant ein Attentat auf den US Präsidenten verübt und kurz darauf auch noch ein Überfall auf Professor Xaviers Schule stattfindet, sieht sich Logan alias Wolverine mit einem alten Bekannten konfrontiert: Colonel Stryker, der ihm damals in einem Army-Experiment das Adamantium-Skelett verpasst hatte. Notgedrungen tun sich Logan und einige Mitstreiter mit Erzfeind Magneto und …