111111

„Resident Evil“ wird horrorlastiger

20. August 2019, Christian Mester

Die nächste Verfilmung von RESIDENT EVIL wird auf Horror statt Action setzen, sagt Macher Johannes Roberts (hat den Haifilm 47 Meters Down gedreht). Inspiration sei der Erfolg des letzten Spiels. Fun Fact: ursprünglich sollte schon der erste Anlauf auf Horror setzen – George A. Romero (Dawn of the Dead) hatte ein Script geschrieben, das sich 1-1 ans erste Spiel hielt. Es wurde jedoch abgewatscht, weil das Studio dachte, Andersons Idee sei kommerzieller. Quelle

© Constantin Film

Autor: Christian Mester

Dieser Filmenthusiast (*1982) liebt es, manchmal auch mit Blödsinn, Leute für Filme zu begeistern. Hat BG im Jahr 2004 gegründet und ist dann für Pressevorstellungen, Interviews und Premieren viel rumgereist, hat als Redakteur u.a. für GameStar geschrieben, war dann mal Projektleiter in einer Werbeagentur mit Schwerpunkt dt, Kinostarts und - schaut gerad vermutlich schon wieder was.

RENDERING