111111

„Halloween“ 3+4: Carpenter bleibt

23. August 2019, Christian Mester

Wir erinnern uns, „Halloween“ (BG Kritik) vom letzten Jahre war eine neue Fortsetzung von „Halloween: Die Nacht des Grauens“ von 1978 (die anderen Teile und Rob Zombie Remakes dazwischen ignorierend). Jetzt kommen zwei weitere Teile, „Halloween Kills“ und „Halloween Ends“, in denen Michael Myers wieder mal auf Schnetzeljagd gehen wird. Neu ist nun, dass John Carpenter, der den ersten gedreht und die ikonische Musik entwickelt hat, als Komponist für 3+4 erhalten bleiben wird. Der Regisseur und Jamie Lee Curtis bleiben auch – jetzt ist nur noch unsicher, ob James Jude Courtney erneut den alten Myers geben wird. Quelle

© Blumhouse

Autor: Christian Mester

Dieser Filmenthusiast (*1982) liebt es, manchmal auch mit Blödsinn, Leute für Filme zu begeistern. Hat BG im Jahr 2004 gegründet und ist dann für Pressevorstellungen, Interviews und Premieren viel rumgereist, hat als Redakteur u.a. für GameStar geschrieben, war dann mal Projektleiter in einer Werbeagentur mit Schwerpunkt dt, Kinostarts und - schaut gerad vermutlich schon wieder was.

RENDERING